Möchten Sie diese Seite in einer anderen Sprache sehen?

Lernen Sie
uns kennen

E.ON Polska

Lassen Sie sich von den Menschen mit Energie überzeugen.

Unsere Erfahrung und unser Know-how sowie unser Team von qualifizierten Fachleuten sind die Garantie, dass Sie Ihre Ziele erreichen werden. Wir werden Ihre Fragen zur Energiewirtschaft im breiten Sinne beantworten oder, dank umfassender Zusammenarbeit mit anderen Teilen des Konzerns, Ihnen Lösungen aus der Erfahrung der besten Spezialisten aus Mittel- oder Westeuropa präsentieren.

Mariusz Majkut

Mariusz Majkut
Vorstandsvorsitzender

Die heutige, sich dynamisch entwickelnde Welt stellt immer mehr Anforderungen an uns. Im Zeitalter der Energiewende, der Dezentralisierung der Wärmequellen, des Prosumenten-Energieerzeugungssystems, der immer stärkeren Stellung erneuerbarer Energien und schließlich - der Dekarbonisierung - müssen wir Maßnahmen ergreifen, die bald klare Ergebnisse bringen werden. Diese Maßnahmen sowie innovativen Projekte, vor deren Umsetzung wir uns nicht scheuen, bringen uns dem Konzept des New Green Deal und dem Ziel eines klimaneutralen Europas näher.

Monika Stypułkowska

Monika Stypułkowska
Stellvertretende Vorstandsvorsitzende

Gemeinsam gestalten wir die Energiezukunft der Welt.

Vor allem im Interesse unserer Kunden und Partner fördern und implementieren wir nachhaltige Maßnahmen, um in der modernen Energiewelt mutige Ideen zu inspirieren und initiieren.

Anna Bachanek

Anna Bachanek

Absolventin der Universität Stettin mit Abschluss in Betriebswirtschaft sowie Management und Marketing. Inhaberin eines Executive MBA-Diploms in HR und eines Postgraduiertendiploms in Wirtschaftspsychologie. In dem Konzern beschäftigt sie sich mit dem Personalwesen, wo sie Ihre über 20-jährige Erfahrung in der HR-Branche einsetzt, um HR-Strategien und die Organisationskultur zu entwickeln und umzusetzen.

Anna konzentriert sich vor allem auf Partnerschaft, Zusammenarbeit und persönliche Entwicklung. Sie schätzt Offenheit für Veränderungen und Mut, ohne zu vergessen, sich um andere Menschen zu kümmern. Besonders wichtig ist für sie Vertrauen, das hilft, eine offene und ehrliche Kommunikation aufzubauen, auf die Stimmen der Mitarbeiter*innen zu hören und Engagement zu stärken.

Eugeniusz Bublewicz

Eugeniusz Bublewicz

Absolvent der Akademie der Landwirtschaft in Stettin. In dem Konzern befasst er sich vor allem mit dem Management von Betriebs- und Exekutivgesellschaften. Seine Erfahrung umfasst u.a. Teilnahme an Projekten wie Umstrukturierung von Heizungsbetrieben. Seine wichtigsten Erfolge sind die Umstrukturierung und Privatisierung eines kommunalen Unternehmens. Privat interessiert er sich für Sport, Wirtschaft und Politik.

Grzegorz Grabowski

Grzegorz Grabowski

Absolvent der Technischen Universität Stettin mit Abschluss in Umwelttechnologie. Er absolvierte auch ein Aufbaustudium an der Technischen Universität Wrocław im Bereich Managementsysteme und neue Technologien in der Energie- und Heizungsindustrie. Er beaufsichtigt den Betrieb des Heizsystems in Chojnice und leitet die Firma SEC Chojnice. Privat interessiert er sich für das Segeln.

Anna Kapustka

Anna Kapustka

Absolventin der Germanistik an der Universität Stettin. Im Konzern leitet sie das Büro für Vorstands- und Unternehmensangelegenheiten und unterstützt breit angelegte organisatorische und rechtliche Prozesse. Sie erfüllt auch die Rolle der Compliance-Beauftragten, die für die Übereinstimmung der Aktivitäten der Gruppe mit den gesetzlichen Bestimmungen und der Unternehmensstandards sorgt. Privat interessiert sie sich für Psychologie und Innenarchitektur, Liebhaberin des Yoga und Borussia Dortmund.

Grzegorz Opaluch

Grzegorz Opaluch

Absolvent der Technischen Universität Stettin, Fakultät für Elektrotechnik, Fachrichtung Automatisierung und Robotik. Er schloss auch ein Managementstudium an derselben Universität ab. Im Konzern befasst er sich mit dem M&A-Bereich und unterstützt die Versorgung und Logistik. Zu seinen Hauptaufgaben gehören die Durchführung von Fusionen und Übernahmen sowie die Suche nach anorganischen Wachstumsmöglichkeiten. Darüber hinaus unterstützt er Prozesse im Zusammenhang mit Ausschreibungen auf der Grundlage von Unternehmensvorschriften und dem Vergabegerecht. Er beteiligt sich an großen Investitionsprojekten, die innerhalb der Gruppe durchgeführt werden. Privat spielt er keltische und Shanty-Musik, segelt und bastelt.

Patrycja Rogalska

Patrycja Rogalska

Absolventin der Fakultät für Technologie und Verfahrenstechnik der Westpommerschen Technischen Universität in Stettin. In dem Konzern beschäftigt sie sich mit der Einführung neuer Energietechnologien und der Beschaffung von Mitteln für deren Umsetzung und internationale Zusammenarbeit. Gleichzeitig ist sie Expertin der Europäischen Kommission auf dem Gebiet der Energie und der Energieeffizienz. Sie ist aktives Mitglied in europäischen Verbänden, die sich für die Förderung von Energieeffizienz und erneuerbaren Energiequellen einsetzen (Eurosolar, WWA). Ihre Leidenschaft gilt dem Schutz der Umwelt und der Welt, wie wir sie kennen.

Jakub Roszkiewicz

Jakub Roszkiewicz

Absolvent der Westpommerschen Technischen Universität und der SGH Warsaw School of Economics. In dem Konzern befasst er sich mit der breit verstandenen Unternehmensentwicklung, der Entwicklung innovativer Energielösungen und dem Management der Energiewende. Privat interessiert er sich leidenschaftlich für Astronomie, Astrofotografie und damit verbundene Reisen.

Ryszard Sola

Ryszard Sola

Absolvent der Technischen Universität Stettin - Maschinenbauingenieur. Er absolvierte ein Aufbaustudium an der Technischen Universität Warschau - Wärmeversorgung und Energieprüfung, und an der Universität Stettin - Kommunalverwaltung und Verwaltungsrecht. In dem Konzern nutzt er seine 30-jährige Erfahrung bei Übernahmen von und Fusionen mit regionalen Unternehmen, bei der Eigentümeraufsicht und bei Umstrukturierungsprozessen von Heizungsunternehmen. Er hat die übernommenen Einheiten erfolgreich zu einem Unternehmen zusammengeführt und darin die Standards und Werte der Gruppe eingeführt. Privat interessiert er sich leidenschaftlich für Paddeln, Wandern und ist auch Fußballfan.

Maciej Śniegowski

Maciej Śniegowski

Absolvent der Westpommerschen Technischen Universität Stettin, Fakultät für Wirtschaft, sowie der WSB in Posen, Fachbereich: Controlling. In dem Konzern vereint er zwei Funktionen: Er ist verantwortlich für Vertrieb und Marketing und überwacht die Gestaltung und Berechnung der Wärmepreise sowie die Entwicklung der Ordnungspolitik. Privat spielt er Squash und Fußball. Seine Freizeit verbringt er mit Familie.

Wojciech Makarski

Wojciech Makarski

Absolvent der Fakultät für Maschinenbau und Energietechnik an der Technischen Universität Breslau und des Aufbaustudiums für Management in der Energietechnik an der Technischen Universität Wrocław. In dem Konzern befasst er sich hauptsächlich mit dem Betrieb des Wärmesystems der Stadt Stettin und nimmt an Übernahmeprozessen teil. Privat interessiert er sich für: Film (Lieblingsfilm: Die Handschrift von Saragossa), Bücher (Lieblingsautor: Milan Kundera), Musik (Lieblingsband: U2) und Restaurierung alter Autos (Fiat 126p, Jahrgang 1984).

Wojciech Makarski

Grzegorz Nowak

Absolvent der Fakultät für Wirtschaft an der Universität Stettin. Er teilt gerne sein Wissen über strategische Planung, Finanzmanagement, Evaluierung von Investitions- und Akquisitionsprojekten. Er ist verantwortlich für die Finanzpolitik der SEC und ihrer Tochtergesellschaften, vor allem im Bereich der Planung und Überwachung des Kapitals und seiner Finanzierungsquellen. Privat zufriedener Ehemann und Vater von vier Kindern, der gerne sowohl an neue als auch an „abgeklapperte“ Orte reist.